Pitt und Patt

                                                         lustige Bildergeschichten

Pitt und Patt

Pitt und Patt  ist ein Vorkriegs-Werbecomic und erschien ab 1926  halbmonatlich  im  Verlag Hermann

Joseph, Berlin, Motzstraße 47.

Ab 1930 oder 1931 erschien das Heft nur noch Monatlich und wurde neu nummeriert,

nähere Infos zur Nummernfolge bitte bei Novemberheft 1935 klicken (unten).

Wann  das letzte Heft herausgegeben wurde ist mir leider  unbekannt. 

Letztes mir bekannte Heft ist vom November 1935.

Während der NS-Zeit gab es hier verstärkt Nazi-Propaganda zu lesen (Info Tobias Klobmann, vielen Dank).

Die beiden obigen Seiten  sind  die Vor - und Rückseite von Heft 84, aus dem Jahr 1929.

Der Inhalt der Hefte ist so ähnlich wie z.B. bei " Der heitere Fridolin " zu finden. (Rätsel, Wissenswertes ,lustige

und spannende Erzählungen, Bildergeschichten.)

" Pitt und Patt " gab es kostenlos  für alle Kinder beim Einkaufen . Vorliegendes Heft stammt vom

"Wollwarenhaus Saxonia  Falk & Posener ", Dresden.

In einigen Heften sind Comics von Hans Kossatz enthalten, solche Hefte sind unter Sammlern besonders beliebt ,

(leider aber  sehr selten zu bekommen).

Weitere Bildergeschichten aus Heft 84:

Pitt und Patt - Der Wettlauf    

Pitt und Patt - November 1935 hier

Bildergeschichte  von Hako (Hans Kossatz) "Der Tierfreund"

Anzeige:

 Suche alle Hefte " Pitt und Patt " zu kaufen.

Kontakt : Herr Claus                              

Telefon: 0345/6901047 

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  (bitte klicken)

Letzte Aktualisierung am  10.06.2017

 

 

 

                                                                                              zurück  zur  Startseite